Bild & Icon: Filmkommunikation - Anspruchsvolles Kino in Thüringen

Katalogeintrag

Technische Infos

Medium: VHS

Spielfilm

Großbritannien, 1979

Freigabe: FSK ab 16 Jahren

Filmlänge: 118 Minuten

Keywords: Science-Fiction-Film

Filmkatalog

Leihanfrage

Leihbedingungen

Bild zum Film: Alien - Das unheimliche Wesen aus einer anderen Welt

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer anderen Welt

(ALIEN (Orginaltitel))

Produktion

20th Century Fox,

Produzent

Walter Hill, David Giler, Gordon Carroll,

Regie

Ridley Scott

Drehbuch

Dan O'Bannon, Ronald Shusett

Kamera

Derek Vanlint

Schnitt

Terry Rawlings, Peter Weatherley

Musik

Jerry Goldsmith

Darsteller

Sigourney Weaver, Tom Skerritt, Veronica Cartwright, Harry Dean Stanton, John Hurt, Ian Holm, Yaphet Kotto

"Der Raumfrachter Nostromo befindet sich auf dem Weg zur Erde, als die Besatzung frühzeitig aus dem Kälteschlaf geweckt wird. Ein automatisches Notsignal veranlaßte den Bordcomputer zu einer Kursänderung, die die Nostromo zu einem unbekannten, unwirtlichen Planeten führt.
Bei der Untersuchung eines Raumschiffwracks wird ein Besatzungsmitglied von einem fremdartigen Wesen angegriffen. In ihm wächst nun eine tödliche Gefahr heran, der die unbewaffnete Frachter-Besatzung nichts entgegenzusetzen hat. Ein Besatzungsmitglied nach dem anderen fällt auf grauenvolle Weise dem gefährlichsten Wesen des Universums zum Opfer ... " Quelle: Videoumschlag

Kritik:
""Alien" zählt zu den Höhepunkten des Science-Fiction-Kinos. Die Idee hatten die beiden Autoren Bannon und Shusett, die ihr Skript unter dem ursprünglichen Titel "Starbeast" einfach durch das Fenster des bekannten Drehbuchautors Waiter Hill warfen. Für nur 1.000 Dollar erwarb Hill daran die Rechte und schrieb es zusammen mit David Giler vollkommen um. [...]
Ridley Scott eröffnete mit "Alien" dem Science-Fiction-Film eine neue Dimension. In seinem Werk ist vieles anders als in seinen früheren Weltraumabenteuern. Das Raumschiff ist das Gegenteil der sauberen Enterprise und gleicht mehr einer Müllkippe als einem Fahrzeug. Die Mannschaft besteht nicht aus Weltraumhelden wie in "Krieg der Sterne", sondern aus einer Gruppe frustrierter Techniker, die dem Monster hilflos ausgeliefert ist.
Den eindrucksvollen Ausstattungen des Raumschiffs sowie der Kreation des Alien-Monsters liegen Entwürfe des bekannten Schweizer Künstlers H.R. Giger zugrunde, der dafür auch den Oscar erhielt [1990]." (Das große cinema Filmlexikon)

Top

Impressum

--