Bild & Icon: Filmkommunikation - Anspruchsvolles Kino in Thüringen

Aktuelles

Der Film "Der marktgerechte Patient" - Premiere am 8. November 2018

Es ist so weit: Am 8. November 2018 feiert der Dokumentarfilm „Der marktgerechte Patient“ gleichzeitig in vielen Städten Deutschlands seine Premiere.

Und er kommt genau zur richtigen Zeit, um die Diskussion für eine menschenwürdige Gesundheitsversorgung und gegen eine marktorientierte Gesundheitswirtschaft mit zu gestalten.
Es passiert was Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg – die Vertretung aller Hamburger Ärztinnen und Ärzte – hat einstimmig beschlossen, sich dem Klinik Codex der Dt. Gesellschaft für Innere Medizin anzuschließen und appelliert an die leitenden Ärztinnen und Ärzte der Hansestadt, das ebenfalls zu tun.

The Cakemaker, das vielfach international ausgezeichnete Langfilmdebüt von Ofir Raul Graizer, kommt am 1. November 2018 bundesweit in die Kinos

The Cakemaker erzählt von Begierde, Eifersucht, der sinnlichen Kunst des Backens und von Geheimnissen zwischen Liebenden

Der Film wurde aktuell von der Israelischen Akademie für Film und Fernsehen mit sieben Ophir Awards ausgezeichnet und geht als isrealischer Beitrag ins Rennen um den Oscar für den besten fremdsprachigen Film 2018.
Seine Weltpremiere feierte The Cakemaker auf dem 52. Karlovy Vary Film Festival, auf dem er mit dem Ecumenical Jury Award geehrt wurde.
Buch & Regie: Ofir Raul Graizer

Ein Austauschjahr mit Film-Schwerpunkt

Filmbegeisterte Schülerinnen und Schüler haben jetzt eine besondere Möglichkeit:

In einem Austauschjahr mit Filmschwerpunkt in Estland leben sie ein Schuljahr lang in einer Gastfamilie und besuchen eine allgemeinbildende Schule mit einem Medien- und Filmzweig. Dort erhalten sie Einblicke hinter die Kulissen und stehen auch selbst hinter der Kamera. Auf diese Weise lernen die Jugendlichen den Alltag, die Schule und die Menschen in Estland kennen und werden gleichzeitig in ihrem Film-Interesse bestärkt.
Bei Bedarf vergibt YFU Stipendien für das Austauschjahr.

Von Sitcom bis Science-Fiction: Formate aus Thüringen prämiert im sechsten Jahrgang fünf neue Serienideen

Aktuell wird „FINDHER“ als erste Webserie der Initiative in Zusammenarbeit mit MDR Sputnik produziert

Erfurt, 09.10.2018 – Die Initiative „Formate aus Thüringen“ zeichnet im sechsten Jahrgang fünf Serienkonzepte für Kinder und Jugendliche aus, die jeweils 15.000 Euro Zuschuss für die Stoffentwicklung sowie ein neunmonatiges Mentoring-Programm erhalten. Der Staatssekretär für Medien und Bevollmächtigte des Freistaats Thüringen beim Bund Malte Krückels gab heute die prämierten Serienformate des neuen Jahrgangs sowie aktuelle Entwicklungen der Initiative in einer Regierungsmedienkonferenz bekannt.

KURZFIMTAG 2018

Zum siebten Mal feiert der KURZFILMTAG bundesweit an vielen Orten den Kurzfilm – und zum vierten Mal organisieren viele filmbegeisterte Kinder und Jugendliche ihren eigenen KURZFILMTAG am 21.12 unter

Sie schlüpfen in die Rolle von Kinobetreibern und entwickeln ihr eigenes Kurzfilm-Event: Sie tüfteln an einer Veranstaltungsidee, wählen passende Filme dazu aus und bereiten Moderation und Diskussion mit dem Publikum vor.
Das Besondere am Konzept von »WIR ZEIGEN’S EUCH!« sind die vielen Möglichkeiten für die Jugendlichen sowie die Kinolandschaft von morgen.
M: schule@kurzfilmtag.com | T: 0351 - 7920 1599

16. SchulKinoWoche in Thüringen

„Heimat“ ist das Schwerpunktthema der diesjährigen SchulKinoWoche

Auf bemerkenswerte Filme, anregende Gespräche, interessante Referenten und prominente Filmgäste dürfen sich die Schülerinnen und Schüler während der 16. SchulKinoWoche freuen, die in diesem Jahr vom 19. bis 23. November 2018 in Thüringen stattfinden wird.
VISION KINO – Netzwerk für Film und Medienkompetenz und die Deutsche Kindermedien-stiftung GOLDENER SPATZ verlegen eine Woche lang den Unterricht für Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen und Schulformen ins Kino.

MOVIES IN MOTION

Erfolgreicher Start in die zweite Förderphase

Von Gelsenkirchen bis Görlitz, von Negenharrie bis Immenstadt - bundesweit konnten im Rahmen von "Movies in Motion - mit Film bewegen" dieses Jahr 60 Projekte gefördert werden.
Aktuelle Fristen zur Einreichung von Anträgen
Folgende Stichtage gelten:
- 15. Januar 2019 – Projektstart ab 15. April 2019
- 31. Mai 2019 – Projektstart ab 1. September 2019
- 30. September 2019 – Projektstart ab 1. Januar 2020

Call for entries!

Bis zum 1. Februar 2019 können junge Filmschaffende ihre Filme zur Werkstatt der Jungen Filmszene einreichen!

DAS NACHWUCHSFESTIVAL IN DEUTSCHLAND
Bei der Werkstatt stehen du und dein Film ein ganzes Wochenende im Mittelpunkt den anderen Produkten junger Filmer*innen. Am Abend und zwischendurch ist Zeit zur Diskussion und zum Austausch über die Filme im Programm. Das ist die Gelegenheit, Kontakte zu anderen Filmschaffenden zu knüpfen.
Die Werkstatt der Jungen Filmszene findet vom 7. bis 10. Juni 2019 in Wiesbaden statt.

Der Film „Der marktgerechte Mensch“

Premiere des Films „Der marktgerechte Patient“ am 8. November 2018 naht

Immer mehr engagierte Bürger*innen organisieren am 8. November und auch danach Filmveranstaltungen mit dem Film „Der marktgerechte Patient“.
Alle Unterstützer*innen dieses Films und auch die des Filmprojekts „Der marktgerechte Mensch“ erhalten von Gemeingut in BürgerInnenhand eine Kopie des Films.
„Der marktgerechte Patient“ - Filmteam
Leslie Franke, Herdolor Lorenz, Uta Behrends und Lissi Dobbler

Das Kinder- und Jugendprogramm der 60. Nordischen Filmtage Lübeck

Themenvielfalt, Ideenreichtum und ein spannendes Rahmenprogramm

Lübeck, 17. Oktober 2018 – „Selten war das Kinderfilmprogramm der Nordischen Filmtage Lübeck so ernsthaft und dennoch so vielseitig und unterhaltsam wie in diesem Jahr“, freut sich die langjährige Kuratorin der Sektion, Franziska Kremser-Klinkertz. Das Kinder- und Jugendprogramm des Festivals besteht diesmal aus insgesamt 36 Filmen, davon 16 lange Spielfilme und 20 Kurzfilme.
Authentisch und mitreißend sind die diesjährigen Jugendfilme.
Im Kinder- und Jugendprogramm werden zwei Preise vergeben.

69. Int. Filmfestspiele Berlin

07. - 17.02. Berlin

Seit der Gründung im Jahr 1951 gehören die Internationalen Filmfestspiele Berlin den Filmfestivals in Cannes und Venedig zu den wichtigsten Events der Filmwelt. Seit 1978 widmet die Berlinale eine Sektion speziell den Kindern und Jugendlichen: Generation.
info@berlinale.de
Treffen der Kinderfilmszene bei den Int. Filmfestspielen Berlin
09.02. Berlin
www.bjf.info

Impressum

--